Personalratsarbeit – Wär das auch was für mich?

Samstag, 26. Oktober 2019 |

Bildungstag der GEW in Rüsselsheim

Personalratsarbeit – Wär das auch was für mich?

 

Was erwartet mich in der Arbeit als Mitglied eines Schulpersonalrats? Was können erfahrene Personalratsmitglieder über ihre Arbeit berichten?

Im Mai 2020 werden an allen Schulen die Personalräte neu gewählt. In vielen Schulen wird es Kolleginnen und Kollegen geben, die diese Arbeit viele Jahre lang ausgeübt haben und jetzt nicht mehr kandieren wollen oder können. Deshalb ist es jetzt Zeit, sich Gedanken zu machen, wer neu in die Personalratsarbeit einsteigen kann.

Die GEW-Kreisverbände Groß-Gerau und Main-Taunus bieten deshalb zwei offene Gesprächsrunden für

alle Kolleginnen und Kollegen an, die bisher noch keinem Personalrat angehören und sich überlegen, ob sie im Mai 2020 kandidieren wollen. An den Gesprächsrunden werden auch erfahrene Mitglieder von Personalräten teilnehmen, die über „Freud und Leid“ berichten können, über Schwierigkeiten und Erfolgserlebnisse und warum Personalratsarbeit auch viel Spaß machen kann und vertiefte Einblicke in die Hintergründe des Schulalltag ermöglicht.

Samstag, 26. Oktober 2019: Bildungstag der GEW in Rüsselsheim

Diese Gesprächsrunde findet als Workshop im Rahmen des Bildungstags am 26. Oktober statt. Die Arbeitsgruppe wird von Harald Freiling geleitet. Er ist Vorsitzender und Rechtsberater der GEW im Kreis Groß-Gerau.

Anmeldung für die AG 10: bildungstag@gew-gg-mtk.de

Weitere Infos zum Bildungstag unter: www.gew-gg-mtk.de

 

 

Mittwoch, 30. Oktober 2019: Personalräteschulung in Hofheim

Am Mittwoch, dem 30. Oktober 2019, findet von 9.30 bis 16 Uhr die Personalräteschulung des GEW-Kreisverbands Main-Taunus statt. Das Programm ist allen Schulpersonalräten zugegangen und ist auf der Internetseite www.gew-gg-mtk.de zu finden. Der Workshop  „Personalratsarbeit: Wär das auch was für mich?“ findet von 14 bis 16 Uhr statt. An der Personalratsarbeit interessierte Kolleginnen und Kollegen können entweder nur an diesem Workshop oder auch an der gesamten Veranstaltung teilnehmen.

Informationen und Anmeldung: www.gew-gg-mtk.de;

gewschmidbauer@t-online.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung oder nur für den Workshop gewünscht ist.

 

 

Mit kollegialen Grüßen

im Auftrag
gez. Harald Freiling
GEW-Kreisverband Groß-Gerau, GEW-Kreisvorsitzender
freiling.hlz@t-online.de


Info als pdf: